Die Online-Vereinssoftware 
Einfach alles im Griff

Mit der Vereinsverwaltung ClubDesk führt ihr euren Verein gut in die Zukunft. Macht den nächsten Schritt so wie 10.000 Vereine auch.

ClubDesk - Die Vereinssoftware für Tennisvereine

Der Deutsche Tennis Bund (DTB) und die DTB-Landesverbände unterstützen Tennisvereine in Deutschland durch die Partnerschaft mit ClubDesk. Als Tennisverein profitiert ihr von Sonderkonditionen und ihr könnt auf Wunsch bequem eure Spielerdaten mit eurem Landesverband / nuLiga austauschen. 

Ganz einfach starten: Verein anmelden und Gutschein-Code „DTB-CD“ einlösen. Dabei automatisch eure Spielerdaten von nuLiga übernehmen.

Infos zur Partnerschaft mit dem Deutschen Tennis Bund >>

Wieso ClubDesk für meinen Tennis-Verein?

Tennisverein anmelden: ClubDesk und DTB/nuLiga

Erfolgsgeschichte TC Zornheim

Datenaustausch ClubDesk und nuLiga

Der DTB setzt beim Spielbetrieb der Tennisvereine auf nuLiga.
Exklusiv für ClubDesk-Anwender: Wenn ihr die Spielerdaten zwischen nuLiga und ClubDesk synchronisiert, dann gewährleistet ihr damit, dass die Spielerdaten automatisch immer richtig sind.  

nuLiga & ClubDesk >>

Platzbuchungssysteme & ClubDesk

Setzen Sie ein Online-Reservierungssystem für Ihre Tennisplätze ein?
Nutzen Sie die Vorteile beider Systeme - von ClubDesk und Ihrem Platzreservierungssystem: Übernehmen Sie die aktuellen Mitglieder aus ClubDesk. Erledigen Sie die Buchhaltung für Gastspielerabrechnungen in ClubDesk. Oder integrieren Sie die Platzreservierung auf Ihrer ClubDesk Vereins-Webseite. Hier finden Sie wie das geht. 

Zum Film >>

ClubDesk-Partner

Für ihr Vereinspaket hat Raiffeisen mehrere Vereinssoftware-Lösungen miteinander verglichen und sich für ClubDesk als Partner entschieden. Mehr >

Als grosser Finanzdienstleister unterstützt PostFinance Vereine aktiv bei der Digitalisierung und empfiehlt allen Vereinen dafür ClubDesk. Mehr >

Der Schweizerische Turnverband ist der grösste Sportverband der Schweiz und empfiehlt allen Turnvereinen, ClubDesk aktiv zu nutzen. Mehr >

Als größter Tennisverband der Welt empfiehlt der DTB allen Tennisvereinen, ClubDesk für die Vereinsverwaltung zu verwenden. Mehr >

Wer in seinem Verein QR-Codes für bargeldloses Zahlen einsetzen will, dem wird ClubDesk von TWINT empfohlen. Mehr >

Swiss Sailing stellt ClubDesk allen Schweizer Segelvereinen seit 2020 kostenlos zur Verfügung. Mehr >

Der Verband der Tischtennisvereine in der Schweiz, ermöglicht seinen Vereinen ClubDesk ein Jahr kostenlos zu nutze. Mehr >

Auch RaiseNow, der Schweizer Anbieter für digitale Zahlungsabwicklungen für Vereine, arbeitet eng mit ClubDesk zusammen. Mehr >

Unsere Partnerin SCV empfiehlt all ihren Vereinen den Einsatz von ClubDesk bei der Chorverwaltung. Mehr >

Der SKF ist der grösste konfessionelle Frauendachverband der Schweiz. Damit seine 600 Ortsvereine auch in Zukunft Zeit sparen empfiehlt der SKF, ClubDesk zu verwenden. Mehr > 

Dank unserer Kooperation mit dem Dachverband können Behindertensportvereine in der Schweiz ClubDesk kostenfrei nutzen. Mehr >  

Deutschlands Nummer 1 im Versandhandel für Sportgeräte empfiehlt all seinen Kunden ClubDesk als Vereinssoftware. Mehr >

"Volksbank eG – Die Gestalterbank" empfiehlt allen Kunden ClubDesk im Rahmen ihres Mehrwertprogramms für Vereine. Mehr >

Nach Evaluation verschiedener Vereinssoftware-Lösungen hat sich NTB für ClubDesk als Partner entschieden und schreibt: „Wir empfehlen ClubDesk als eine sehr gute Lösung.“. Mehr >

nu Datenautomaten GmbH – Schnittstelle zu Software für Sportverbände Mehr >

Für wen ist ClubDesk?

Die Online-Vereinssoftware ClubDesk ist kinderleicht zu erlernen und bestens geeignet für Sport­vereine, Chöre, Theater­gruppen, Garten­vereine, Fanclubs u.v.m. – also eigentlich für jeden Verein, Club oder Gruppe von Menschen, die einem gemein­samen Interesse nachgehen und ihre Organi­sation gut und einfach in die Zukunft führen möchten.

Mit ClubDesk habt ihr auch Folgendes einfach im Griff

Schnell und intuitiv. So muss eine Vereinssoftware funktionieren.

Damit eine Software für Vereine wirklich funktioniert, muss sie einfach zu bedienen sein. Schau dir in diesem Film an, wie einfach die ClubDesk Vereinssoftware aussieht und wie schnell man die Vereinsverwaltung damit erledigt.

Wieso ClubDesk?

Weil du und alle, die sich in eurem Verein engagieren, es verdient haben: mit einer Vereinssoftware zu arbeiten, die den Aufwand für die Vereinsverwaltung für alle minimiert und mit der ihr eure Aufgaben schnell und einfach erledigen könnt. Führt auch euren Verein gut in die Zukunft, so wie schon 10.000 andere Vereine.

200+

Neue Vereine jeden Monat

10.000+

Aktive Vereine

3,1 Mio.+

Verwaltete Vereinskontakte

Der Deutsche Tennis Bund und ClubDesk laden zu einem kostenfreien Online-Webinar ein. Dort erfahrt ihr, wie einfach der Einstieg in die Digitalisierung eures Vereins sein kann.

Alle 2 Jahre findet der Internationale Tenniskongress statt, diesesmal in München. Als Firma, die seit Jahren die Digitalisierung von Vereinen maßgeblich mitgestaltet, waren wir mit einem Fachvortrag zur «Rolle von Software» mit dabei.

Wir sind für euch da

Kostenloser Support ist für uns selbstverständlich.
Per E-Mail, TeamViewer oder Telefon.

Sicherheit für eure Vereinsverwaltung

ClubDesk ist DSGVO-konform und bietet permanente Datensicherung, Updates und Backup.